Achtung:

Für das Aufgabengebiet GESTALTUNG DER DRITTMITTELVERTRÄGE ist die Abteilung "Rechtliche Angelegenheiten der Forschung", Dezernat I, zuständig.


 


Gesetze im Internet

Eine Linkliste zu den wichtigsten hochschulrelevanten Rechtsvorschriften haben wir hier zusammengestellt.

Justitiariat der Universität Mannheim

Das Justitiariat ist als Rechtsabteilung mit der rechtlichen Beratung, gerichtlichen und außergerichtlichen Vertretung der Universität betraut. Dies umfasst zum einen die Bearbeitung der innerhalb der Universitätsverwaltung über die routinemäßige Gesetzesanwendung hinausgehenden Rechtsangelegenheiten, zum anderen aber auch die Unterstützung des Wissenschaftsbereiches. Im Justitiariat werden  die Widersprüche in Prüfungsangelegenheiten bearbeitet. Organisatorisch an das Justitiariat angegliedert ist die Stelle der Datenschutzbeauftragten.

Aufgaben des Justitiariats umfassen:

  • Rechtliche Grundsatzangelegenheiten
  • Erstellung und Prüfung von Satzungen und Prüfungsordnungen
  • Vertretung der Universität vor Gericht
  • Rechtliche Beratung der Verwaltung sowie der Wissenschaftler
  • Vertragsgestaltung (ohne Drittmittelverträge)
  • Rechtsangelegenheiten aus dem akademischen Bereich

 

Aufgaben der Datenschutzbeauftragten umfassen:

  • Unterrichtung und Beratung des Verantwortlichen und der Beschäftigten
  • Überwachung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften
  • Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Ansprechpartnerin der Betroffenen

 

Auf diesen Seiten finden Sie neben Ansprechpartnern (> Kontakt) auch Materialien zu den einzelnen Themengebieten. Sollten Sie Anmerkungen zu den Seiten haben, besondere Inhalte vermissen oder Fehler bemerken, sind wir Ihnen für Ihre Rückmeldung dankbar!

 
 
HomeImpressumDruckenSuche
 
KanzlerinJustitiariatStabsstelleDez. IDez. IIDez. IIIDez. IVDez. VDez. VIChancengleichheit